Vom 14.02. bis 14.03.2021

zeigen wir in den Fenstern der KREIS Galerie

die Ausstellung

Ingmar Saal

TOYS IN THE ATTIC

»Das Bewusstsein benimmt sich wie ein Mensch, der ein verdächtiges Geräusch im Keller gehört hat und zum Dachboden eilt, um dort festzustellen, dass keine Diebe da sind.« C.G. Jung

 

Die Metapher des Dachbodens als "Sammlung des Unterbewussten" rahmt die unterschiedlichen Kunstwerke dieser Ausstellung. Die Artefakte erzählen von vergessenen Vorlieben, Wünschen und Hoffnungen.

 

Ingmar Saal ist Künstler, Kunstlehrer und Dozent an der AdBK Nürnberg

Die Ausstellung

TOYS IN THE ATTIC

ist vom 14. Februar bis 14. März täglich

in den Fenstern der KREIS Galerie zu sehen.

Öffnungszeiten:

vorübergehend geschlossen

Mi. 16:00 - 20:00 Uhr,

Do. + Fr. 14:00 - 18:00 Uhr,

Sa. 11:00 - 15:00 Uhr,

Mo. + Di. geschlossen

So. und Feiertage nach Voranmeldung



 Aufgrund der geltenden Corona-Vorschriften ist die KREIS Galerie

vorübergehend für Besucher geschlossen.