BESTE FREUNDE

Sammlerausstellung des FreundesKREIS

28. April - 23. Mai 2021

Auch wenn die Kulturbetriebe noch geschlossen sind haben wir etwas ganz besonderes zu feiern!

Unser FreundesKREIS wird 20!  

Und weil man gerade in solchen Zeiten eine so starke und tolle Gruppe von Kunst Unterstützern feiern muss, schenken wir vom KREIS den 115 Mitgliedern eine Ausstellung.

Unter dem Titel »Beste Freunde« luden wir jedes FreundesKREIS Mitglied ein, zwei (Lieblings-) Kunstwerke aus seiner privaten Sammlung in einer Gruppenausstellung zu zeigen.

So kommt eine Ausstellung zusammen, bei der es sowohl um die spannende Frage geht, mit welchen Kunstwerken sich unsere Kunstförderer privat umgeben, aber auch um die Kunstsammler Leidenschaften dahinter, die in Nürnberg eher selten zu sehen sind.

In der Ausstellung befinden sich hervorragende Werke bildender Kunst quer durch Genre und Jahrhundert.

Als kleiner Vorgeschmack ist hier der Siebdruck zum Regenbogen Präludium zu nennen oder Arbeiten von Ernst Weil, Diet Sayler, Günter Dollhopf, Peter Pohl, Peter Mayer, der in China verschollene Künstler Ben Li, Wolfgang Robbe, Tony Franz, Daniel Bischoff, Johannes Haefner, Sascha Banck, Clemens Heinl! Außerdem gehören dazu auch Arbeiten der KREIS-Künstler Jan Gemeinhardt, Hubertus Hess, Hanns Herpich, Christian Rösner, Peter Kampehl, ehemaliger KREIS-Künstler wie Theodor Reichart, Michael Mathias Prechtl, Hubert Baumann und viele andere Künstler.

Eine Vernissage wird es nicht geben! Auch wird die Ausstellung im anhaltenden Lockdown erstmal wieder nur über die großen Fenster der Galerie zu sehen sein.
 
Ausstellungsdauer ist bis zum 22. Mai 2021 und Hoffnung besteht, dass bei entsprechenden Lockerungen auch noch ein realer Besuch in der Galerie zu den üblichen Öffnungszeiten möglich ist.


Die Ausstellung

BESTE FREUNDE

ist vom 28. April bis 23. Mai täglich

in den Fenstern der KREIS Galerie zu sehen.